HomeAKVA , 30 Jahre und das ist erst der AnfangAKVA , 30 Jahre und das ist erst der Anfang

AKVA , 30 Jahre und das ist erst der Anfang


Unter diesem Motto feierten die Akvarianer in Ry, Dänemark, am 29. und 30. August ihr 30-jähriges Jubiläum.
Mit einem interessanten Rahmenprogramm, viel Spaß und guter Laune, sollten die Ehrentage zu einem vollen Erfolg werden.Viele der eingeladenen Fachhändler folgten der Einladung und konnten so eine der modernsten Produktionsanlagen besichtigen, die es in unserer Branche gibt. (Hierzu gibt es einen Bericht, der lesenswert ist, bitte klicken)
Ein reichhaltiges Informationsprogramm mit Punkten wie z.B. Besuch des Snoezelenhaus in Soelund, Betriebsführung durch das Werk von AKVA Waterbeds und einer entspannenden Bowlingpartie rundeten den Tagesablauf perfekt ab.

Viele der anwesenden Händler bekamen erstmals eine solche Produktion zu sehen und es entstanden teilweise sehr kuriose Fragen. Die Geduld und das gute Know How der Mitarbeiter führten aber dazu, dass an diesem Tage einige Händler sehr viel lernen konnten. AKVA ist immer daran interessiert, seine Händler weiter zu bilden. Leider lassen diese es durch eingefahrene Schienen aber oft nicht zu. Somit war alleine durch diesen Aspekt die Veranstaltung schon ein voller Erfolg.

Es gab aber auch interessante Vorträge, die sich an reicher Beteiligung erfreuen konnten. So referierte Thomas Wiese, Verkaufsleiter AKVA, über das Thema „Meine Kunden bei Facebook“, welches für viele Händler eine absolute neue Umgebung bedeuten sollte. Internet ? Um Gottes Willen, damit wollen wir nichts zu tun haben. Solche Sprüche hörten wir indes öfter und wir können nur hoffen, dass sich der ein oder andere Fachhändler da einmal bekehren lässt.
Prof. Dr. Zuley  referierte über das Thema „Der Traum vom guten Schlaf“
Gespannt wurde den Worten von Dr. Zuley gefolgt und auch hier konnten einige Händler neue Ansatzpunkte aufnehmen, um ihre Beratungsstrategien ein wenig zu überdenken. Solche Veranstaltungen helfen unserem Produkt, sich qualitativ vom Markt abheben zu können.
Leider war durch das straffe Tagesprogramm das Referat stark verkürzt, aber gute Argumente und richtige Ansatzpunkte wurden vermittelt und an die richtigen Leute übermittelt. Aber der große Informationsfluss machte natürlich nicht nur müde, was bei den schönen Ausstellungsbetten, die AKVA zeigte, auch kein Wunder war, sondern der Hunger und der Durst meldeten sich auch zu Wort. Aber auch für diesen Notfall hatte AKVA hervorragend gesorgt. Leckeres Smoerrebroed, schmackhafter Kuchen und frische Getränke halfen, dieses Problem schnell in den Griff zu bekommen.

Dann war es endlich an der Zeit, Lars Brunsoe auch Präsente zu seinem Jubiläumstag zu überreichen. Ein ganz besonderes Geschenk erhielt er in Form eines Bildes, welches auf den 24H 2011 am Nürburgring aufgenommen wurde. Eine tolle Impression, dass auch Leistungssportler die Produkte von AKVA Waterbeds zu schätzen wissen. Die entsprechende Freude war groß.
Abends ging es dann gemeinsam zu einem Galadinner, bei welchem ausgiebig gefeiert und gelacht wurde. So wie wir es von AKVA kennen, waren die Tage vollkommen zwanglos, locker und sehr freundlicher Stimmung. Was wir immer wieder faszinierend und auch motivierend finden ist die Tatsache, dass ein Handschlag als Abkommen bei AKVA vollkommen ausreicht. Großartige Verträge müsse da nicht gemacht werden. Ehrliche Geschäftsleute mit sehr guten Charakteren, die haben wir bei AKVA in der kompletten Mannschaft kennen gelernt und sind stolz darauf, ein Teil der AKVA-Familie zu sein.
Auf die nächsten 30 Jahre !!!


© 2017: SchlafOase Hoenig - , All Rights Reserved | Travel Theme by: D5 Creation | Powered by: WordPress